5 Points…..

Noch ein kleiner „recap“ des letzten Monats:

Wir haben Anfang Juli unser einjähriges Bestehen gefeiert und danken euch für euer Kommen. Ich weiß auch nicht wieso und warum, aber auch dieses Mal erlebten wir einen Höhenflug wie wir ihn nicht erwartet hätten. Ohne Booking und in intimer Zweisamkeit mit euch, hatten wir um die 150 Gäste, darunter viele Freunde und treue Begleiter, die seit der Nullstunde dabei sind. Das Artistessen wurde aus gegebenem Anlass in ein „Helferessen“ umfunktioniert um ehrenamtliche Arbeit, vor allem das Flyeraustragen, kulinarisch zu entlohnen.
Im salt&pepper durften Roman und ich wie vorweg angekündigt jeweils drei Stunden spielen. Das gab uns natürlich mehr Möglichkeiten zur freien Entfaltung: Von Slow-House um die 105 bpm, dem typisch mühlschlegelschen Qualisound mit Smile- & Hands-up-garantie, sphärisch deepem Chicago und einigen Ambientstückchen (sogar Nachts um 4), bis zum abschließend eskalierenden back-to-back war alles dabei.
Und so kamen wir kurz nach 5 Uhr morgens ziemlich durchgenudelt aber glücklich vom Untergrund ans Tageslicht.

Danke an alle Besucher und das immerzu freundliche salt&pepper Team!
Es sind 400€ zum Spenden übrig!
Uns bleibt nur zu sagen:
Wenn sogar Tatjana zufrieden war, wollen wir es auch sein!

Dann gab es im Juli noch einen „For the Ed“- Termin in der bento. in Karlsruhe. Unspektakulär aber gemütlich, hatten wir die Chance mit Freunden zusammenzukommen, mit Neugierigen zu plaudern und einen heißen Sommerabend mit einer Menge Spaß ausklingen zu lassen.

bento. – we love you!

Jetzt geht es erst mal in den Urlaub und auf Reisen. Roman fährt mit dem VW-Bus in den Südwesten Richtung Meer und ich werde für knapp fünf Wochen durch Tansania reisen.

Ihr dürft also gespannt sein was da kommen wird.
Wir sehen uns im Oktober wieder.

Take it to the next level!

Love, peace & education,
Josh Elle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s